Wer kleine oder große Ausgaben tätigen will, die erst Monate oder Jahre später Einnahmen bzw. Gewinne bringen, muss  nachdenken. Investitionen und Neuanschaffungen sollten zuerst einmal durchgerechnet werden, natürlich auch vor dem Hintergrund steuerlicher Aspekte. Was heute als megagünstig oder absolutes Must-have daherkommt, kann sich vielleicht schon morgen als unwirtschaftlich oder gar völlig unnötig herausstellen. Egal, ob Immobilienkauf, Umbau, Neubau, Steuersparmodell, Maschinenparkerweiterung oder -austausch, Dienstleistungs-Expansion, Personalausbau etc. – wir scheuen uns nicht, Sie erst einmal nach Ihrer Motivation zu fragen, wenn in unseren Augen eine geplante Investition wenig sinnvoll erscheint.  

Investitionsberatung mit BSHR - so läuft’s ab:

  • Vor jeder Investitionsentscheidung steht bei uns generell eine Wirtschaftlichkeitsanalyse: Ist das Angebot überhaupt attraktiv für Ihr Vorhaben? Steht genügend Liqudität zur Verfügung? Ist das Betriebs- und ggf. Privatvermögen ausreichend und weiterhin gut geschützt? Wie hoch sind die Folgekosten? Mit welchen Auswirkungen auf das Betriebsergebnis und die Liquidität ist zu rechnen? Ab wann genau wird sich die Investition rechnen?
  • Wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung eines auf Ihre Situation zugeschnittenen Finanzierungskonzepts. Bei Immobilien berechnen wir die langfristige Rendite vor und nach Steuern; je nachdem ermitteln und vergleichen wir die Renditen alternativer Anlageformen.
  • Für AnlegerInnen von Steuersparmodellen prüfen wir die jeweilige steuerliche Situation und den wirtschaftlichen Nutzen; viele Modelle verleihen nämlich interessante Steuereffekte, am Ende steht jedoch oft ein eher suboptimales Gesamtergebnis.
  • Wir erstellen eine aussagekräftige Dokumentation, die Ihnen einen Überblick über Ihre Möglichkeiten verschafft und die wirtschaftliche Vorteilhaftigkeit Ihres Investitionsvorhabens transparent macht.
  • Auf Wunsch fertigen wir einen Vergleich an zwischen Leasing, Kauf, Eigen- oder Fremdleistung unter steuerlichen Aspekten.
  • Auf Wunsch führen wir einen Soll-Ist-Vergleich durch, checken ihn auf Abweichungen, erkennen Ursachen und geben Ihnen richtungsweisende Antworten als verlässliche Grundlage für Ihre Entscheidungsfindung. 


Weitere Infos zum Thema finden Sie in diesen BSHR-Spezialgebieten:
Betriebswirtschaftliche Beratung
Steuer sparen mit Erneuerbaren Energien

Suchen

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK