Skip to main content

Steuertermine 2024

Die unten aufgeführten Termine beruhen auf gesetzlichen Grundlagen und erfordern demnach zwingend eine pünktliche Zahlung. Wird diese an das Finanzamt bzw. an die Finanzkasse nicht im Rahmen der Zahlungsfrist geleistet, entstehen automatisch Säumniszuschläge in Höhe von 1 % pro angebrochenen Monat über der Fälligkeit. Die 3-Tages-Zahlungs-Schonfrist gilt bei Überweisungen und Lastschrifteinzugsverfahren, nicht jedoch bei Barzahlungen und Scheckzahlungen. Scheckzahlungen gelten erst drei Tage nach Eingang des Schecks als geleistet. Wird die Umsatzsteuervoranmeldung nicht pünktlich eingereicht, entstehen so genannte Verspätungszuschläge. Die Datumsangaben unter der Spalte "Schonfrist" betreffen ausschließlich den Zahlungsvorgang, nicht die Abgabe der Anmeldungen. Diese sind dem Finanzamt elektronisch mittels dem Programm Elster zu übersenden. Verspätete Anmeldungen können die Festsetzung von Verspätungszuschlägen nach sich ziehen.

An selbständige Publizisten und Künstler gezahlten Entgelte eines Jahres müssen bis zum 31.3. des Folgejahres an die Künstlersozialkasse (KSK) gemeldet werden. Auf Basis der Jahresmeldung erfolgt dann die Abrechnung der Künstlersozialabgabe für das Vorjahr. Eventuelle Nachzahlungen sind ebenfalls am 31.3. des Abrechnungsjahres fällig. Die monatlichen Vorauszahlungen auf die Künstlersozialabgabe müssen jeweils bis zum 10. des Folgemonats an die Künstlersozialkasse abgeführt werden. Bei verspäteter, monatlicher Vorauszahlung werden von der Künstlersozialkasse monatliche Säumniszuschläge in Höhe von 1 % des Rückstandes erhoben.

In Bezug auf die Termine sowie Schonfristtermine zu beachten:
Nicht bundeseinheitliche Feiertage sind Fronleichnam am 30.5.2024, Mariä Himmelfahrt am 15.8.2024, der Reformationstag am 31.10.2024 sowie der Buß- und Bettag am 20.11.2024 in Sachsen.

Hinweis: Trotz sorgfältiger Eruierung der nachfolgenden Termine übernehmen BSHR Steuerberater keine Gewähr für deren vollständige Richtigkeit; jede Verwertung erfolgt ausdrücklich auf alleinige Gefahr des Besuchers bzw. Nutzers.

 

 

Zahlungsfrist /
Eingang beim Finanzamt

Schonfrist

Steuerart

       
  Februar 2024    
  26.02.2024   Zusammenfassende Meldung 1/2024
       
  März 2024    
  10.03.2024   Künstlersozialkasse
  11.03.2024 14.03.2024 Einkommensteuer
  11.03.2024 14.03.2024 Körperschaftsteuer
  11.03.2024 14.03.2024 Kirchensteuer
  11.03.2024 14.03.2024 Lohnsteuer
  11.03.2024 14.03.2024 Kirchenlohnsteuer
  11.03.2024 14.03.2024 Umsatzsteuer
  15.03.2024 18.03.2023 Versicherungssteuer
  25.03.2023   Zusammenfassende Meldung 2/2024
       
       
       
  April 2024    
  10.04.2024   Künstlersozialkasse
  10.04.2024 15.04.2024 Lohnsteuer
  10.04.2024 15.04.2024 Kirchenlohnsteuer
  10.04.2024 15.04.2024 Umsatzsteuer
  15.04.2024 18.04.2024 Versicherungssteuer
  25.04.2024   Zusammenfassende Meldung 3/2024
  30.04.2024   Umsatzsteuer: One-Stop-Shop, EU-Regelung
       
       
  Mai 2024    
  10.05.2024   Künstlersozialkasse
  10.05.2024 13.05.2024 Lohnsteuer
  10.05.2024 13.05.2024 Kirchenlohnsteuer
  10.05.2024 13.05.2024 Umsatzsteuer
  10.05.2024 13.05.2024 Einkommensteuer
  15.05.2024 21.05.2024 Gewerbesteuer
  15.05.2024 21.05.2024 Grundsteuer
  27.05.2024   Zusammenfassende Meldung 4/2024
       
       
       
       
  Juni 2024    
  10.06.2024   Künstlersozialkasse
  10.06.2024 13.06.2024 Einkommensteuer
  10.06.2024 13.06.2024 Körperschaftsteuer
  10.06.2024 13.06.2024 Kirchensteuer
  10.06.2024 13.06.2024 Lohnsteuer
  10.06.2024 13.06.2024 Kirchenlohnsteuer
  10.06.2024 13.06.2024 Umsatzsteuer
  17.06.2024 20.06.2024 Versicherungssteuer
  25.06.2024   Zusammenfassende Meldung 5/2024
       
       
       
  Juli 2024
   
  10.07.2024   Künstlersozialkasse
  10.07.2024 15.07.2024 Lohnsteuer
  10.07.2024 15.07.2024 Kirchenlohnsteuer
  10.07.2024 15.07.2024 Umsatzsteuer
  15.07.2024 18.07.2024 Versicherungssteuer
  25.07.2024   Zusammenfassende Meldung 6/2024
  31.07.2024   Umsatzsteuer: One-Stop-Shop, EU-Regelung
       
  August 2024
   
  10.08.2024   Künstlersozialkasse
  12.08.2024 15.08.2024
16.08.2024*
Lohnsteuer
  12.08.2024

15.08.2024
16.08.2024*

Kirchenlohnsteuer
  11.08.2024 15.08.2024
16.08.2024*
Umsatzsteuer
  15.08.2024
16.08.2024*
19.08.2024 Gewerbesteuer
  15.08.2024
16.08.2024*

19.08.2024

Grundsteuer
  15.08.2024
16.08.2024*
19.08.2024 Versicherungssteuer
  26.08.2024   Zusammenfassende Meldung 7/2024
       *in Regionen, in denen Maria Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag ist (Saarland und Teile Bayerns)
       
       
  September 2024
   
  10.09.2024   Künstlersozialkasse
  10.09.2024 13.09.2024 Einkommensteuer
  10.09.2024 13.09.2024 Körperschaftsteuer
  10.09.2024 13.09.2024 Kirchensteuer
  10.09.2024 13.09.2024 Lohnsteuer
  10.09.2024 13.09.2024 Kirchenlohnsteuer
  10.09.2024 14.09.2024 Umsatzsteuer
  16.09.2024 19.09.2024 Versicherungssteuer
  25.09.2024   Zusammenfassende Meldung 9/2024
       
  Oktober 2024
   
  10.10.2024   Künstlersozialkasse
  10.10.2024 14.10.2024 Lohnsteuer
  10.10.2024 14.10.2024 Kirchenlohnsteuer
  10.10.2024 14.10.2024 Umsatzsteuer
  15.10.2024 18.10.2024 Versicherungssteuer
  25.10.2024   Zusammenfassende Meldung 9/2022
  31.10.2024   Umsatzsteuer: One-Stop-Shop, EU-Regelung
       
  November 2024
   
  10.11.2024   Künstlersozialkasse
  11.11.2024 14.11.2024 Lohnsteuer
  11.11.2024 14.11.2024 Kirchenlohnsteuer
  11.11.2024 14.11.2024 Umsatzsteuer
  15.11.2024 18.11.2024 Gewerbesteuer
  15.11.2024 18.11.2024 Grundsteuer
  15.11.2024 18.11.2024 Versicherungssteuer
  25.11.2024   Zusammenfassende Meldung 10/2024
       
  Dezember 2024
   
  10.12.2024   Künstlersozialkasse
  10.12.2024 13.12.2024 Einkommensteuer
  10.12.2024 13.12.2024 Körperschaftsteuer
  10.12.2024 13.12.2024 Kirchensteuer
  10.12.2024 13.12.2024 Lohnsteuer
  10.12.2024 13.12.2024 Kirchenlohnsteuer
  10.12.2024 13.12.2024 Umsatzsteuer
  27.12.2023   Zusammenfassende Meldung 11/2024
       

 

Fälligkeit der Beitragsnachweise für die Sozialversicherung

Die Beitragsnachweise müssen der jeweiligen Krankenkasse spätestens um null Uhr des fünftletzten Arbeitstages eines Monats vorliegen. Falls die Nachweise nicht rechtzeitig abgegeben werden können, schätzt die Krankenkasse die Beitragsschuld. Sind später Korrekturen notwendig, kann das für beide Seiten zu Mehraufwand führen. Termin für den Beitragsnachweis jeweils 2 Arbeitstage vor Fälligkeit der Beitragsgutschrift. Fälligkeitstag = drittletzter Bankarbeitstag

Februar 2024
Beitragsnachweis: 23.02.2024
Fälligkeitstag: 27.02.2024

März 2024
Beitragsnachweis: 22.03.2024
Fälligkeitstag: 26.03.2024

April 2024
Beitragsnachweis: 24.04.2024
Fälligkeitstag: 26.04.2024

Mai 2024
Beitragsnachweis: 24.05.20241 / 27.05.2024
Fälligkeitstag: 28.05.20241 / 29.05.2024

Juni 2024
Beitragsnachweis: 24.06.2024
Fälligkeitstag: 26.06.2024

Juli 2024
Beitragsnachweis: 25.07.2024
Fälligkeitstag: 29.07.2024

August 2024
Beitragsnachweis: 26.08.2024
Fälligkeitstag: 28.08.2024

September 2024
Beitragsnachweis: 45.09.2024
Fälligkeitstag: 26.09.2024

Oktober 2024
Beitragsnachweis: 24.10.2024² /25.10.2024
Fälligkeitstag: 28.10.2024² /29.10.2024

November 2024
Beitragsnachweis: 25.11.2024
Fälligkeitstag: 27.11.2024

Dezember 2024
Beitragsnachweis: 19.12.2024
Fälligkeitstag: 23.12.2024


1Gilt für Bundesländer, in denen Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag ist.
2Gilt für Bundesländer, in denen der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag ist.


Der 24. Dezember (Heiligabend) und der 31. Dezember (Silvester) gelten bundesweit nicht als bankübliche Arbeitstage.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.